Bestellung

von 07.00 – 18.00 Uhr telefonisch unter 035022 42461
rund um die Uhr per Fax unter 035022 43763
per E-Mail an spam[at]123stollen.de
über unseren Online-Shop
Marktstraße 8, 01814 Bad Schandau

Bitte geben Sie neben den gewünschten Artikeln auch Name, Postanschrift, Telefon-Nr./E-Mail-Adresse und ggf. den gewünschten Liefertermin an. Sie erhalten von uns auf jedenfall eine Rückantwort.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner, Vertragsschluss

Vertragspartner sind die Bäckerei Konditorei Maik Förster in 01814 Bad Schandau als Verkäufer und der Besteller, welcher auch Kunde oder Käufer genannt wird.
Der Kunde gibt mit seiner Bestellung ein verbindliches Angebot ab, welches durch die vom Verkäufer automatisch versandte E-Mail angenommen wird.

Angabe von persönlichen Daten

Der Kunde haftet für die korrekte Angabe von Name(n), Adresse(n), Telefonnummer und Email-Adresse. Wir empfehlen, diese sorgfältig einzugeben und vor dem Absenden der Bestellung auszudrucken.

Datenübertragung

Wir als Verkäufer weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Zahlung

Derzeit bieten wir über unseren Online-Shop die Zahlung über Vorauskasse (Überweisung) oder Paypal an. Sobald wir den fälligen Rechnungsbetrag erhalten haben, wird Ihre Bestellung umgehend verschickt.

Stammkunden müssen bei Zahlung über PayPal die anfallende PayPal-Gebühr bezahlen, für Erstbesteller übernehmen wir die Gebühr.

Bei Vorauskasse ist der Rechnungsbetrag ohne Abzüge innerhalb von 10 Tagen nach Abgabe der Bestellung zu zahlen.

Für Stammkunden besteht auch die Möglichkeit der Bezahlung per Rechnung. Auch hier ist der Rechnungsbetrag ohne Abzüge innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu zahlen. Kommt der Käufer seiner Zahlungspflicht nicht fristgemäß nach, behält sich der Verkäufer vor, die Forderung nach der ersten Mahnung an ein Inkassounternehmen zur Einziehung zu übergeben.

Der Verkäufer ist berechtigt, etwaige Mahn- und Inkassokosten, Kosten von Rückbelastung oder sonstige Kosten einer nicht ordnungsgemäßen Zahlung dem Käufer in Rechnung zu stellen.

Angabe eines Lieferdatums

Die vom Käufer angegebenen Lieferdaten versuchen wir so weit wie möglich zu entsprechen, können dies aber durch den Versand über ein externes Transportunternehmen nicht gewährleisten.

Transport

Wir versenden im Auftrag und auf Risiko des Kunden. Der Transport der Ware erfolgt durch DHL (Die DHL Paket GmbH, DHL Express Germany GmbH, DHL Freight GmbH, DHL Global Forwarding GmbH und DHL Supply Chain, im folgenden: DHL) oder durch die von ihm beauftragte Unternehmen. Wir sind zu Teillieferungen in zumutbaren Umfang berechtigt.

In der Regel ist Ihr Paket bei uns nach 2 Tagen versandfertig. Sofern der Käufer seine E-Mail-Adresse angegeben hat, informieren wir diesen per E-Mail, sobald wir das Paket verschickt haben.

Bei Lieferung an Adressen in Deutschland erhalten Sie Ihr Paket innerhalb von 1 - 4 Werktagen. An Sonn- und Feiertagen liefert DHL nicht aus. Abweichende Lieferzeiten, z.B. bei großer Nachfrage, behalten wir uns vor. Diese berechtigen nicht zum Rücktritt. Genauere Lieferzeiten können Sie per E-Mail erfragen.

Der Käufer ist verpflichtet, die bestellte Ware anzunehmen. Sofern die Ware an eine andere Adresse geht, trägt er dafür Sorge, dass sie dort angenommen wird. Bekommen wir das Paket zurück, weil es nicht zugestellt werden konnte - oder bei Verweigerung der Annahme - steht uns der volle Rechnungsbetrag zu.

Sichtbare Transportschäden bitte umgehend dem Transportunternehmen mitteilen und diese bei der Übergabe bestätigen lassen.
Bei falschem oder eventuell mangelhaftem Lieferinhalt wenden Sie sich bitte an uns. Dann werden wir mit Ihnen eine Lösung finden.

Versandkosten

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands kommen zum Produktpreis noch Versandkosten und Verpackungskosten hinzu.

Versandkosten-Tabelle
bis 02,00 kg4,70 €
bis 05,00 kg5,30 €
bis 10,00 kg7,80 €
bis 31,5 kg16,50 €

Bis zu 4 Stollen werden je in einem dunkelgrünen Schmuckkarton und einem stabilen Transportkarton (weißer Umkarton) zusammengebunden verschickt, wodurch Verpackungskosten in Höhe von 2,30 € je Stollen entstehen.

Größere Bestellmengen werden individuell verpackt, wodurch die tatsächlichen Verpackungskosten erst bei Rechnungslegung feststehen. Offene Beträge für Versandkosten sind in der Rechnung ausgewiesen und gegebenenfalls neben einer ersten Anzahlung ebenfalls zu bezahlen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

Fernabsatzvertrag

Es besteht kein Widerrufs- und Rückgaberecht, da es sich um verderbliche Ware handelt, die nicht zurückgegeben werden kann.

Speicherung Vertragstext

Gemäß Artikel 246 § 3 Nr. 2 EGBGB wird der Vertragstext nicht gespeichert und ist für den Kunden auch nicht zugänglich.

Umsetzung der ODR-Richtlinie

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Haftung

Bei Mängeln, die durch uns bedingt sind, beschränken sich Gewährleistungsansprüche des Käufers auf eine Ersatzlieferung oder eine Rückerstattung des Kaufpreises, nach Wahl des Verkäufers. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.